Vartotojo vadovas GORENJE IT643BX

Lastmanuals siūlo visuomeninį dalinimasi paslaugomis, saugoti ir ieškoti vadovų susijusių su programinę įranga ir įrenginiais: vartotojo taisyklės, savininko vadovai, greito paleidimo taisyklės, techniniai apibūdinimai NEPAMIRŠKITE: VISADA PERSKAITYKITE VARTOTOJO INSTRUKCIJĄ PRIEŠ PIRKDAMI !!!

Jei šis dokumentas atitinka, vartotojo instrukcija ar vadovo vadovą, įrenginio bruožus, schemas, kurių ieškote, atsisiūskite jį dabar. Lastmanuals suteikia jums greita ir lengvą priėjimą prie vartotojo vadovo GORENJE IT643BX. Mes tikimės kad ši GORENJE IT643BX vartotojo instrukcija bus jums naudinga.

Lastmanuals padės atsisiūsti vartotojo instrukciją GORENJE IT643BX.


GORENJE IT643BX : Atsisiūskite užbaigtą vartotojo instrukciją (2854 Ko)

Anotacija vartotojo instrukcija GORENJE IT643BX

Išsamios naudojimo instrukcijos yra Vartotojo Instrukcijose

[. . . ] DE AT AUSFÜHRLICHE GEBRAUCHSANLEITUNG FÜR GLASKERAMIK-INDUKTIONSEINBAUKOCHFELDER www. gorenje. com Wir bedanken uns das Vertrauen, das Sie uns mit dem Kauf unseres Geräts erwiesen haben. Um Ihnen den Gebrauch des Geräts zu vereinfachen, haben wir eine ausführliche Gebrauchsanleitung beigelegt. Diese soll Ihnen helfen, sich so schnell wie möglich mit Ihrem neuen Gerät anzufreunden. Prüfen Sie zuerst, ob Sie das gekaufte Produkt unbeschädigt erhalten haben. Falls Sie einen Transportschaden festgestellt haben, treten Sie bitte umgehend mit der Verkaufsstelle, bei der Sie das Gerät gekauft haben, oder mit dem Regionallager, aus dem Ihnen das Gerät zugestellt wurde, in Verbindung. auf dem Lieferschein. Die Gebrauchsanleitung für das Gerät finden Sie auch auf unserer Internetseite: www. gorenje. com / < http://www. [. . . ] Schalten Sie durch Berühren der Einstelltaste der Zeitschaltuhr (K) die Uhr ein. Nach erneutem Berühren der Sensortaste (K) beginnt der zugehörige Dezimalpunkt (L1), der die ausgewählte Kochzone kennzeichnet, zu blinken an. - Durch Berühren der Tasten (L) oder (M) können Sie nun eine Zeit zwischen 1 und 99 Minuten einstellen. - Nachdem Sie den Wert eingestellt haben, beginnt die Abzählung der Zeit. Der zugehörige Dezimalpunkt (L1), der die zeitgesteuerte Kochzone kennzeichnet, blinkt. - Nach Ablauf der eingestellten Betriebszeit ertönt ein akustisches Signal und die Kochzone wird ausgeschaltet. Sie können den Alarm durch Berühren einer beliebigen Sensortaste ausschalten, bzw. schaltet er sich nach einer gewissen Zeit automatisch aus. 23 726627 Sie können die Betriebszeit für jede einzelne Kochzone separat einstellen. Falls Sie mehrere Zeitfunktionen aktiviert haben, wird auf der Anzeige abwechselnd jede paar Sekunden die zugehörige Restzeit angezeigt. Dieses wird so angezeigt, dass das zugehörige Indikatorlämpchen der Kochzone blinkt. Änderung der eingestellten Betriebsdauer - Sie können die Kochzeit jederzeit während des Betriebs ändern. - Stellen Sie durch Berühren der Einstelltaste der Zeitschaltuhr (K) die Zeitanzeige der gewünschten Kochzone ein. - Stellen Sie die neue Kochzeit durch Berühren der Taste (L) oder (M) ein. Anzeige der Restkochzeit Wenn Sie mehrere Zeiteinstellungen aktiviert haben, können Sie die restliche Betriebszeit durch Berühren der Sensortaste (K) aufrufen. Löschen der eingestellten Zeit - Wählen Sie die gewünschte Anzeige der Zeitschaltuhr durch Berühren der Taste K (siehe Kapitel , , Änderung der eingestellten Kochzeit") ­ die eingestellte Zeit wird angezeigt, das zugehörige Indikatorlämpchen, dass die Kochzone kennzeichnet, blinkt. - Stellen Sie durch Berühren der Sensortaste (M) den Wert stufenweise auf , , 00" oder durch gleichzeitiges Berühren der Sensortasten (L) und (M) den Wert sofort auf , , 00". VORÜBERGEHENDE UNTERBRECHUNG DES KOCHVORGANGS ­ STOP&GO Die Funktion STOP&GO ermöglicht eine vorübergehende Unterbrechung des Kochvorgangs (bei eiligen Verrichtungen), jedoch bleiben alle Einstellungen erhalten. Die Unterbrechung des Kochvorgangs wird durch Berühren der Sensortaste STOP&GO (F) aktiviert. Oberhalb der Sensortaste leuchtet das zugehörige Indikatorlämpchen (F1) auf. Alle Einstellungen bleiben bestehen, die Kochzone wird jedoch nicht beheizt. Alle Tasten, außer der Ein-/Aus-Taste sowie der STOP&GO Taste sind inaktiv. Sie können die Funktion STOP&GO durch erneutes Berühren der Taste STOP&GO abschalten. Falls Sie die Funktion STOP&GO nicht deaktivieren, schaltet sich das gesamte Kochfeld nach 10 Minuten automatisch ab. 24 726627 ÜBERHITZUNGSSCHUTZ - Das Kochfeld ist mit einem Kühlgebläse ausgestattet, das die Elektronik während des Kochvorgangs kühlt und noch eine gewisse Zeit nach Beendigung des Kochvorgangs läuft. - Das Induktionskochfeld ist auch mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet, der die Elektronik vor Schäden schützt. Falls die Temperatur der Kochzone stark ansteigt, wird die Kochstufe automatisch reduziert. Falls dies nicht genügen sollte, wird die Leistung der heißen Kochzonen zusätzlich reduziert oder vom Überhitzungsschutz gänzlich ausgeschaltet. In einem solchen Fall erscheint auf der Anzeige das Symbol , , F2". [. . . ] Der Holzrahmen wird 5, 5 mm unter dem oberen Rand der Arbeitsplatte montiert (siehe Abbildung). Beim Ausschnitt sind die Maße der Glasränder (R10, R2) zu berücksichtigen. GLAS AUSSCHNITT R2 R2 R5 R5 R2 R2 R5 R5 R2 R2 R5 R5 R10 R10 R12 R12 40 726627 DIMENSIONEN FÜR EINBAUKOCHFELDER - FLUSH MOUNT (vom Modell abhängig) 300 30cm 520 50 54 524-525 x R min 40 y 490-492 min 600 R min 50 283-285 304-305 x 10 5 y 17 5 520 54 524-525 x R 60cm 560-562 599-600 520 54 524-525 x R 80cm 750-752 799-800 595 50 R min 40 y 495-497 min 600 min 50 795 50 R min 40 y 490-492 min 600 min 50 x 19 5 x 24 5 y 14 5 y 17 5 726627 41 520 54 524-525 x R 90 cm 860-862 904-905 900 50 R min 40 y 490-492 min 600 min 50 x 17 5 y 17 5 Falls der Backofen bündig (flush-mount) eingebaut werden soll, muss die Arbeitsplatte mindestens 40 mm dick sein. 726627 42 MONTAGE DER SCHAUMDICHTUNG An einigen Modellen ist die Schaumdichtung schon montiert!Vor dem Einbau des Geräts in die Küchenplatte müssen Sie auf die Unterseite des Kochfeldes die beigelegte Schaumdichtung aufkleben. - Die Dichtung muss auf die Unterseite der Glaskeramikplatte aufgeklebt werden (2-3 mm vom Rand). Die Dichtung muss auf den ganzen Rand des Kochfeldes aufgeklebt werden und darf sich in den Ecken nicht überdecken. [. . . ]

NELEIDŽIAMA ATSISIŪSTI VARTOTOJO INSTRUKCIJOS GORENJE IT643BX

Lastmanuals siūlo visuomeninį dalinimasi paslaugomis, saugoti ir ieškoti vadovų susijusių su programinę įranga ir įrenginiais: vartotojo taisyklės, savininko vadovai, greito paleidimo taisyklės, techniniai apibūdinimai
Bet kuriuo atveju Lastmanuals nėra atsakingi, jei dokumentas kurio ieškote yra neprieinamas, neužbaigtas, kita kalba nei reikalaujate ar modelis ar kalba neatitinka apibūdinimo. Lastmanuals neteikia vertimo paslaugų

Spauskite "Atsisiūsti vartotojo vadovą" šios sutarties pabaigoje, jei jums priimtinos taisyklės, vadovo atsiuntimas prasidės

Ieškokite vartotojo vadovo

 

Copyright © 2015 - LastManuals -
Nurodyti prekės ženklai yra savininkų nuosavybė

flag